7. Februar


Heute gibt es Kunterbuntes !

Um 22. 54 Uhr MEZ ist Vollmond ! Mondzeichen: Löwe.

Vollmond

Silbrig erhellt der volle Mond
die dunkle Nacht.
Ein geheimnisvolles Schweigen
bedeckt die Erde.
Man glaubt, den Atem Gottes
vernehmen zu können.

Jacqueline Eickhoff

Chinesisches  Sprichwort :

Die Liebe ist wie der Mond
wenn sie nicht zunimmt
nimmt sie ab.

Gartenkresse am Küchenfenster ansäen !

Wir machen dies seit Jahren mit Erfolg und geniessen die frische Kresse als erfrischende Beigabe auf Frischkäse, Quark oder in Salaten. Frische Kresse bringt uns also auch jedes Jahr den kulinarischen Frühling ins Haus.                               

                                                                                             

                      

image

 

 

 

 

 

 

Foto Wikimedia

  • 1. Essteller oder eine flache Schale nehmen
  • 2. Watte (ca. 1 cm dick) darin auslegen
  • 3. Mit Wasser tränken, Samen aussäen
  • 4. Ans Küchenfenster stellen
  • 5. Wasser nach Bedarf geben

Nach ca. 1 1/2 bis 2 Wochen mit einer alten Schere ernten. Die frische Kresse schmeckt roh leicht scharf und erinnert an Senf und Rettich, was am Gehalt an Senfölen liegt. Gartenkresse hat einen hohen Gehalt an Vitamin C, Kalzium, Eisen und Folsäure.

Zum Abschluss noch ein Witz :

Der Polizist stoppt den Autofahrer:

„Sie haben einen Hund auf dem Beifahrersitz.

Das ist verboten !“ Es ist doch nur ein Plüschhund !

„Das ist mir egal – das Verbot gilt für alle Rassen !“

Ich wünsche allen eine gute Zeit.  

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu 7. Februar

  1. Juzicka schreibt:

    a) vollmond macht mich wuschig .. he he

    b) ich LIEB kressi ♡

    ich han au no en witz :

    Ein Polizist steht an einer Straße und führt stichprobenartige Verkehrskontrollen durch. Er winkt einen Autofahrer heraus und fordert diesen auf, in das Gerät zu pusten – kein Alkohol. Doch irgendwie beschleicht den Polizisten ein komisches Gefühl. Er lässt sich die Papiere zeigen – auch okay. Doch eine innere Stimme sagt ihm, dass irgend etwas faul ist. Er bittet den Fahrer einmal den Kofferraum zu öffnen. Dieser kommt der Bitte nach. Der Polizist kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus – aus dem Kofferraum schauen ihn 11 Pinguine an. Nachdem er sich wieder gefasst hat, wird er ärgerlich. „Sie fahren diese Tiere sofort in den nächsten Zoo!“
    Der Fahrer versichert, der Aufforderung nachzukommen.
    Tags darauf sieht der Polizist den Fahrer erneut. Er winkt ihn raus und bittet ihn, den Kofferraum zu öffnen. Dieser folgt der Aufforderung, und der Polizist wird nun von 11 Pinguinen mit Badekappe angeguckt.
    Der Polizist verliert die Fassung. „Ich hatte Ihnen doch gestern gesagt, Sie sollen die Tiere zum Zoo fahren!“
    Der Fahrer: „Ja, gestern waren wir im Zoo, heute geh’n wir ins Schwimmbad.“

    knuuuuuutsch ….. juzicka

    • ernstblumenstein schreibt:

      Hallo Wuschicka, Tschuldigung, juzicka natürlich. Nein, ich war heute nicht im Schwimmbad, he, ein guter Witz. Kressi han i uh huere gäre
      im Kopfsalat, nur es esch no zfrüh für de Chopfsalat, mer warted bis
      de hiesigi chunnt. Mutz Ernst.

  2. Elsa Rieger schreibt:

    Super!

    Liebe Grüße
    ELsa

  3. minibares schreibt:

    Danke für die Anleitung für die Kresse. Werde mich mal drum kümmern.
    Vollmond ist schon was schönes. Gestern habe ich ihn gesehen, heute leider nicht. Also doch keine Aufnahme…
    Viele Grüße

  4. Juzicka schreibt:

    ich kann alle deine gedichte nicht sehen .. warum ?

  5. AnnaFelicitas schreibt:

    Kresse mag ich auch gern, lieber Ernst. Du kannst sie übrigens auch auf einem einfachen Stück Küchenkrepp ziehen. Bon appétit!

    Dein Witz ist köstlich 😉

    Alles Liebe
    Anna

  6. Anna-Lena schreibt:

    Komischerweise hat mich der Vollmond dieses Mal gar nicht belästigt, das hat für mich als Löwin sicher am Mondkreis Löwe gelegen. Meist raubt er mir den Schlaf und das ist nicht so angenehm.

    Kresse – gut, dass du mich daran erinnerst. 🙂
    Hier hat es einiges an Neuschnee gegeben, die Dackeldamen tummeln sich gerade im Garten und ich habe heute frei. Vielleicht gelingen mir ein paar Winterbilder.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena 🙂

  7. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ha – schon der dritte Blog heut, in dem ich ein wunderschönes Mondfoto betrachten kann.
    Der Witz ist gut, muss ich mir merken. Unser Hund sitzt auch auf dem Beifahrersitz.
    Viele Grüße von Kerstin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s