Sonntag, 11. Mai 2014


.

Wie denkt ihr darüber?

 In der Toscana.

Grulla Toscana 386779_3885846663289_2098931749_n
© Foto: Meine Schwester Ursula Filoni, wohnhaft in Kuala Lumpur.

 

” Die Menschen bauen zu viele Mauern

   und zu wenig Brücken. ”

Isaac Newton, engl. Naturforscher u. Philosoph.

Ernst

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sinnsprüche, Zitate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Sonntag, 11. Mai 2014

  1. Beate Neufeld schreibt:

    Den Spruch kann ich unterschreiben. Ob es um Spiritualität oder Kulturen geht, es gibt so viel Verbindendes! “ Wer Augen hat zu sehen, der sehe!
    Ich bin zutiefst davon über davon, dass Alle und Alles aus ein und derselben Quelle entspringen.
    Sei herzlich gegrüßt von : Beate

  2. Xeniana schreibt:

    Ja so ist es . Und das Mauerbauen scheint immer mehr zu Lasten des Mauerbauens zu gehen.

  3. Leyla schreibt:

    Lovely ❤

  4. ute42 schreibt:

    Nur ein klein wenig mehr Verständnis für den „Anderen“ und schon würde die Welt etwas besser aussehen.

  5. syntaxia schreibt:

    Ja, dem stimme ich auch zu, lieber Ernst!
    Es könnte vieles einfacher sein. Aber der Mensch hat seine Hausaufgaben nicht gemacht und es in den Jahren seines Daseins noch immer nicht gelernt. Ich nehme mich da nicht aus! 😦
    Das Foto hat was, die Brücke ist beeindruckend
    !
    ..grüßt dich Monika

    • ernstblumenstein schreibt:

      ich pflichte dir bei und frage mich manchmal doch, ob die Menschheit dazu überhaupt in der Lage ist, alle Hausaufgaben zu machen? Wir einzelnen Menschen sollten es eigentlich schaffen und doch…..
      Grüess und eine schöne Woche Ernst

  6. ladyfromhamburg schreibt:

    Manchmal sind Brücken schon da, aber extrem gut kaschiert … Und einige Mauern wirken auf den ersten Blick undurchdringbar, obwohl sie in Wirklichkeit nur eine hauchdünne Attrappe sind.

    LG Michèle

  7. Träumerle Kerstin schreibt:

    Den Spruch habe ich neulich irgendwo mal gehört, weiß aber nicht mehr in welchem Zusammenhang.
    Warst Du auch schon in der Toscana? Wir zwei Mal, haben uns in die Landschaft verliebt und schwärmen immer wieder davon. Irgendwann mal fahren wir da sicher noch mal hin.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • ernstblumenstein schreibt:

      Hallo Kerstin, meine Schwester hat dort ein Haus, ich war mal ganz kurz 2 Tage in der Gegend. Ich bin mehr in Frankreich zu Hause 😉
      Grüess Ernst

      • Träumerle Kerstin schreibt:

        Deine Schwester hat da ein Haus? Oh ist das schön, so was ist unser Traum, wenn wir mal im Lotto gewinnen sollten 🙂 Haben die Toscana bisher immer nur im Herbst erlebt, ich würde sie gern mal im Frühjahr sehen, wenn der Mohn blüht.

      • ernstblumenstein schreibt:

        Ja Kerstin, sie hat dort ein Haus, glaube aber nicht, dass sie es vermietet. Sie lebt mit ihrem Mann in Kuala Lumpur und ihre beiden Kinder leben in der Schweiz. Die Toscana sieht im Frühling sicher auch wunderschön aus, wenn es grünt und blüht. Liebe Grüsse. Ernst

  8. Waldameise schreibt:

    Lieber Ernst,

    diese Frage kann man nicht mit wenigen Worten beantworten, finde ich. Es kommt immer darauf an, unter welchen Gesichtspunkten man den Spruch betrachtet. Gern baue ich Brücken und lade alle Menschen zu mir ein, aber nur, sofern sie friedlich gestimmt sind.

    Ein lieber Gruß
    von der Waldameise

  9. ernstblumenstein schreibt:

    vielen Dank Andrea für deinen Besuch. Du hast schon recht, allfällige Antworten sind immer nur situationsbedingt relevant. Liebe Grüsse Ernst

  10. buchstabenwiese schreibt:

    Ach, es gibt jede Menge Brücken, lieber Ernst. Man muss nur genauer hinsehen, sie wahrnehmen und nutzen. 😉

    Herzliche Grüße,
    Martina

  11. ernstblumenstein schreibt:

    Du hast natürlich Recht meine Liebe, aber da viele Menschen unvollkommen sind und sie nicht sehen, braucht es leider auch die Steinernen…. *lach*
    Herzliche Grüsse am Tag, als der Sommer kam… Ernst

  12. joe-mathis schreibt:

    machen wir uns also auf die Mauern zu überbrücken. L.G. Joe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s