Freitag, 1. August 2014


.

Sommer ist wenn…

Sommer ist wenn Oleander und Blütenbüschel der Hundsrosen am Torbogen des Seiteneinganges blühen.

25.7.14 Garten 005

Torbogen Seiteneingang 16.6.2014 004

Wenn Bienen, Hummeln, Schwebefliegen und andere Insekten an den Lavendelblüten naschen.

Wenn ich mehrmals am Tage den charakteristischen Ruf des Grünspechtes höre. Wenn fein riechende Kräuter-Sträußchen an verschiedenen Orten im Hause hängen.

4.6.14 Mauerblumen 001

4.6.14 Mauerblumen 006 

z Collage cats5

Sommer ist wenn weiße Asche im Holzkohlengrill von einer delikaten Grillade am Vorabend erzählt und daneben Hängegeranien blühen.  

20.7.14 Sommer 002

20.7.14 Sommer Blumen 001

Wenn Sonnenblumen, Sedume und Hauswurze blühen.

25.7.14 Garten 017

6cats

Steinmauer 16.6.2014 013

Steinmauer 16.6.2014 010

z 12 23.6.12 033

page

Sommer ist wenn die Gartenarbeit kein Muss ist und Spaß macht. Wenn ich im Garten beim jäten, schneiden, zupfen und setzen meinen Gedanken nachhängen und mich entspannen kann.

cats

Wenn Broccoli, Blumenkohl, Weisskabis, Stangensellerie, Fenchel, Zwiebeln, Schalotten, Randen, Tomaten, Kürbisse, Gurken, Zitronengurken, Eisberg-, Frisée-, Cicorino Verde- und Endivie-Salate im Garten gedeihen.

Wenn ich nach Belieben verschiedene Beeren und Früchte naschen kann

z cats (2)

und Sonnenhüte, Mohn und andere Eindrücke mich erfreuen.

rudbeckia 2 page

z cats (4)

cats

1cats

z cats (3)

Collage cats

Sommer ist wenn Hitze über den goldgelben Kornfeldern liegt und der Bauer das reife Korn erntet.

19.7.14 Diverse Kapellen, Aehren 005

19.7.14 Diverse Kapellen, Aehren 002

cats16,4,3,19

19.7.14 Diverse Kapellen, Aehren 017 

19.7.14 Diverse Kapellen, Aehren 018

19.7.14 Diverse Kapellen, Aehren 001

2cats

z 19.7.14 Diverse Kapellen, Aehren 013

Ich versuche, im Sommer nach der Leichtigkeit des Seins zu leben und die Zeit zu geniessen. Auch dem Regenwetter kann ich gute Seiten abgewinnen.

Morgenstimmung um 08.00 Uhr und ein Wolkenspiel um 20.45 Uhr über   Tägerig.

cats 
© Sämtliche Fotos von Ernst Blumenstein.

Ich wünsche allen Lesern einen wunderbaren Sommer!  

Ernst

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Natur, Wunder der Natur. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

46 Antworten zu Freitag, 1. August 2014

  1. Adeena schreibt:

    So beautiful pictures!!!! Thank you, Ernst. 🙂

  2. Amorak schreibt:

    toll und wunderschön – bilderbuchsommerbilder aus dem bilderbuch … solche sommer kenne ich noch aus meiner schulzeit wo meine mutter mit mir und meinem bruder 6 wochen sommerferien auf dem campingplatz am neuenburgersee b

  3. Amorak schreibt:

    üps … abgauhe :0)

    am neuenburgersee verbrachte . 6 wochen ohne einen einzigen tag regen , sonne pur … lange her so ein sommer :0)

  4. Vera Komnig schreibt:

    Oh, was habt ihrs schön, lieber Ernst. So lebendig deine Schilderung im Zusammenspiel mit den herrlichen Fotos, dass ich fast die Bienen summen hören und Lavendel, Oleander und all die feinen Kräuter und Kornfelder riechen kann. Herrlich!

    Dankeschön fürs Erzählen und Zeigen und viel Spaß noch im Sommer 🙂

  5. Eleonore Bessler schreibt:

    Was hast du für einen wunderschönen Garten,Ein Märchengarten.

  6. cindy knoke schreibt:

    Wunderbar Ernest! Vielen danke~

  7. Margot schreibt:

    Hallo Ernst, so wie du den Sommer siehst, so sehe ich ihn auch. wunderschön. Danke fürs Zeigen.
    Wünsche dir noch schöne Sommertage. Liebe Grüße, Margot.

    • ernstblumenstein schreibt:

      Hoi Margot, vielen Dank für deinen Besuch, der mich freute und für deine „Blumen“. Die Natur schenkt uns in diesen Tagen besonders viele Kleinode, die wir zu schätzen wissen.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und eine angenehme Zeit. Salue Ernst

  8. claire schreibt:

    Guten Tag Ernst, vielen dank für deine wunderbaren Fotos zu unserem Nationalfeiertag. In deinem Garten riecht man förmlich den Sommer. Da geht es mir wie dir, Entspannung pur. Und dann noch ein Bett im Kornfeld…..! Wünsche dir mit deiner Familie einen sonnigen Tag. Herzlichst Claire.

    • ernstblumenstein schreibt:

      Hoi Claire, danke für deinen lieben Kommentar zum Sommer. Du glaubst es nicht, ich überlegte lange hin und her, ob ich den Evergreen „Ein Bett im Kornfeld“ von Jürgen Drews im Zusammenhang mit den Fotos einbinden soll oder nicht 😉 Die Welt unserer Gedankengänge ist manchmal sehr klein !!! Auch dir wünsche ich einen schönen Tag und ein frohes Wochenende. ❤ Ernst

  9. Moun schreibt:

    Guten Tag Ernst und danke für Ihr Vorübergehen(Durchgang) und Ihren sympathischen Kommentar. In meiner Jugend habe ich Ihre Sprache(Zunge) gelernt(mitgeteilt) aber soll ich sagen, daß ich in dieser Lehre nicht sehr fleißig war:)

    Für Ihre Karte platzt dieser Sommer, explodiert seine Farben und das macht das verrückte Gut, wenn dieser die Vergessenheit.

    Schöner Tag und im Vergnügen

  10. Seçil Zoral schreibt:

    Merhaba Ernest sizin ziyaret ve yorum için teşekkür ederim güzel bir gün diliyorum size..

  11. joe-mathis schreibt:

    Welch sonniger Beitrag nach soviel Regen in den letzten Tagen. Du hast da wirklich Traumhafte Ecken in Deinem Garten in welchem sich die Natur ausbreiten und gedeihen kann. Ich wünsche Euch einen schönen 1. August und ein geruhsames Wochenende. Gruss Joe

  12. ernstblumenstein schreibt:

    Vielen Dank Joe für deine Aufmerksamkeit. Deine Zeilen freuten mich. Auch ich wünsche Euch einen schönen Abend und ein angenehmes Wochenende. Das Wetter meint es gut mit uns.
    Grüess Ernst

  13. Silberdistel schreibt:

    Wow, das ist ja eine wahre Lobeshymne auf den Sommer, lieber Ernst. Toll, wie Euer Garten ausschaut. Da kann man den Sommer ganz sicher besonders intensiv erleben. Ich rieche die vielen fantastischen Düfte. Superschön! 🙂 Am meisten faszinieren mich Deine vielen verschiedenen Sonnenhüte, die Hauswurze und der Lavendel. In Deinen Bildern kann man ja förmlich baden. Toll! Der Gartenrundgang und auch der Streifzug durch die Felder haben mir sehr gefallen.
    Liebe Grüße schickt Dir die Silberdistel aus dem hochsommerlichen Norden

    • ernstblumenstein schreibt:

      vielen Dank meine Liebe für deine Zeilen. Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit, aber kein Muss. 🙄 Ich werde dir bald mal ein Foto des neuen Gartenteils mit vorher/nachher schicken, muss aber das nachher zuerst noch fötele (fotografieren), sobald sich die Sonne zeigt. 😉
      ❤ Grüsse in den Norden. Ernst

  14. … danke fürs teilhaben lassen an den
    HERR-lichen Fotos.
    …. herzlichst …
    M.M.

  15. syntaxia schreibt:

    Du musst eine wunderbare Oase als Garten haben, lieber Ernst!
    Ich wüsste nicht, was mir besser gefällt, Sedume oder die Sonnenhüte, der gelbe Fingerhut , Mohn oder der Inbegriff von Sommer, der Oleander. Ich hatte einmal einen weißen, aber er ist verfroren, weil ich ihn nicht ins Haus holen konnte. Da war ich sehr traurig drum. Ah, da sehe ich auch weiße Schafgarbe bei dir – fein! Wirklich wunderschön, das alles!!!

    ..grüßt dich Monika

    • ernstblumenstein schreibt:

      Hoi Monika, vielen Dank für deine Blumen. Nur nicht übertreiben, gell. Ich bin mit Blogbesuchen arg im Hintertreffen, weil draussen Arbeit (nein Musse) wartet 😉
      Ich hoffe, es geht dir gut und Du geniesst diese Zeit. Liebe Grüsse Ernst

  16. Anna-Lena schreibt:

    Genau das ist Sommer, lieber Ernst. Aber auch
    …wenn das Herz vor Dankbarkeit Freudensprünge macht
    …wenn wir Gott danken für das, was die Erde uns schenkt
    …wenn uns die Leichtigkeit des Seins erfüllt
    …wenn sich ein Friede über unsere Seele legt

    …das ließe sich unendlich erweitern.

    Sommersonnengrüße
    von Anna-Lena ❤

  17. Laurie Buchanan schreibt:

    Ernst – ich genoss ihre Fotos. Sie sind wunderschön. Atemberaubend schön!

    Ernst – I thoroughly enjoyed your photographs. They’re beautiful. Breathtakingly beautiful!

  18. minibares schreibt:

    Oh, lieber Ernst, was für ein Reichtum in eurem Garten, Obst, Gemüse, Blumen, im Umfeld noch goldene Getreidefelder. Was für ein wunderschöner Bericht.
    ich bin begeistert. Ja, gönne dir die Ruhe, das alles zu genießen.
    Du machst das richtig,
    Liebe Grüße Bärbel

  19. ernstblumenstein schreibt:

    Dieses Jahr war ein Beeren-und Früchtejahr. Wir ernteten viele Kirschen, Mirabellen, Aprikosen und Zwetschgen. Der Apfel-Segen steht noch bevor. Auch viele Johannis-Stachel-und Himbeeren hat uns das Jahr beschieden. Ich wünsche dir eine gute Zeit und danke für deinen Besuch.
    Herzliche Grüsse Ernst.

  20. Simona schreibt:

    ▐▬▌αρρу Sunday♥

  21. ernstblumenstein schreibt:

    and I wish you a good start into the week ❤ Greetings

  22. Ruhrköpfe schreibt:

    Ein sehr schöner Garten. Ich wünsche Dir einen schönen Spätsommer 🙂

  23. ernstblumenstein schreibt:

    vielen herzlichen Dank, das gleiche wünsche ich Dir 🙂

  24. buchstabenwiese schreibt:

    Traumhaft schön ist es da, lieber Ernst. Und diese Vielfalt. Herrlich.

    Liebe Grüße,
    Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s