Blumen, Blüten, Früchte.


 

Kürzlich entdeckte ich in der Zeitschrift DU einen Bericht über die unbekannte Blumenmalerin Hanni Borkowsky-Braendlin.  Da mir ihre schönen Blumenbilder sehr gefallen haben, zeige ich sie euch. 

Sie ließ sich an der Kuntgewerbeschule Zürich zur Textilzeichnerin ausbilden und vertiefte ihr Können an der Kunstakademie in Karlsruhe. Erst mit 60 Jahren begann sie  zu malen.

Ihr filigranes Zeichnen kommt im Bild Kirschblüten voll zur Geltung.

Scan4 Kirschblüten - Copy

Sie hegte und pflegte ihren Garten und lernte dabei, ihr Auge für die Kleinode der Natur zu schulen. Ihre Neigung zur Genauigkeit zeigt sich auch in den folgenden Malereien.

Wolfsmilch

Wolfsmilch

Sie lernte Unterschiede wie gelappte oder gezackte Umrisse der Blätter kennen, interessierte sich für das Farbenspiel der Blüten oder für die diversen Entwicklungsstufen der Pflanzen. 

Blühende Walnuss 1968

Walnuss

Mit ihrem Hang zu den Details konnte sie unscheinbare Feinheiten der Pflanzen darstellen. Dafür nahm sie sich  manchmal einen ganzen Tag lang Zeit für ein Bild.

Brombeere

Brombeere

Bei der Brombeere fielen mir diverse Entwicklungsstufen wie kürzlich verblühte Blüten, junge und ältere Fruchtansätze bis hin zur schwarzglänzendsüßen Frucht auf.

Da ich mich ‘in Sachen’ Natur, Pflanzen und Blumen dank meinem Garten etwas auskenne, mag ich ihre Bilder sehr.

Felsenmispel

Felsenmispel

Hanni Borkowsky-Braendlin fand beim Malen Erfüllung, verneinte jedoch stets mit Nachdruck, eine Künstlerin zu sein.

Was sie aber zweifellos ist – wie ihre Bilder beweisen!

Ich hoffe, ihre Bilder haben euch auch gefallen. Ernst

Quelle u. Bilder: ©
Hanni Borkowsky-Braendlin, (1902-?). Scan ab der kulturellen Monatszeitschrift du, Dezember 1969. Stark verkürzter Text eb. Originaltext von Klara Obermüller

Dieser Beitrag wurde unter Kunstbeiträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Antworten zu Blumen, Blüten, Früchte.

  1. Sylvia Kling schreibt:

    Sie sind wirklich sehr schön. Danke fürs Zeigen.
    Herzliche Sonntagagrüße
    Sylvia

  2. Ariana schreibt:

    Sehr schöne Blumenbilder. Der Kirschblütenzweig gefällt mir besonders gut. Eine Künstlerin für mich auf jeden Fall.
    Liebe Grüße Ariana

  3. Simona schreibt:

    Belle immagini! Buona Domenica🙂

  4. ladyfromhamburg schreibt:

    Sie gefallen mir sogar sehr, Ernst! Sie wirken sehr akkurat und doch überaus natürlich.
    Bei manchen botanischen Zeichnungen ist die Betonung wirklich auf Zeichnung, aber hier empflinde ich es auch als ein sehr naturgetreues Malen (weniger denn reines Zeichnen) der Blumen.
    War schön, sich ihre Kunstwerke (und das sind sie einfach) anzuschauen! Ich kannte bisher weder den Namen der Blumenmalerin noch ihr Schaffen.

    Liebe Grüße in den Süden!
    Michèle

    • ernstblumenstein schreibt:

      Vielen Dank Michèle für deine Zeilen. Weisst Du, diese Malerin ist selbst in der Schweiz wahrscheinlich nicht sehr bekannt. Aber es muss sich ja nicht immer ein ‚klangvoller‘ Name hinter ansprechenden Kunstwerken verstecken.
      Ich Wünsche dir frohe Sonnentage im Norden! Liebe Grüsse Ernst

  5. AnnaFelicitas schreibt:

    Guten Morgen lieber Ernst,

    lang ist’s her, dass wir uns gelesen haben, doch vergessen warst du nicht! Ich freue mich, dass du noch aktiv bist und werde sicher wieder öfter bei dir vorbeischauen.

    Deinen heutigen Beitrag finde ich sehr faszinierend, denn ich konnte mich schon immer für solche detailgenauen Zeichnungen begeistern. Ich werde mich in den kommenden Tagen daher einmal näher mit Hanni Borkowsky-Braendlin beschäftigen.

    Danke für diesen bereichernden Hinweis!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Start in die Woche.

    Alles Liebe
    Anna

  6. AnnaFelicitas schreibt:

    Guten Morgen lieber Ernst,

    lang ist’s her, dass wir uns gelesen haben, doch vergessen warst du nicht! Ich freue mich, dass du noch aktiv bist und werde sicher wieder öfter bei dir vorbeischauen.

    Deinen heutigen Beitrag finde ich sehr faszinierend, denn ich konnte mich schon immer für solche detailgenauen Zeichnungen begeistern. Ich werde mich in den kommenden Tagen daher einmal näher mit Hanni Borkowsky-Braendlin beschäftigen.

    Danke für diesen bereichernden Hinweis!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Start in die Woche.

    Alles Liebe
    Anna

    • ernstblumenstein schreibt:

      Hallo Anna, was für eine Überraschung, von dir wieder nach langer Zeit zu lesen. Deine Zeilen haben mich sehr gefreut. Ich habe soeben in deinem Blog geschnüffelt und gesehen, dass Du ihn professionell nur noch über Katzen führst. Glaube deshalb, dass Du keine anderen Beiträge wie früher reinstellst, gell. Dies wird auch der Grund sein, weshalb Du damals mit deinem alten Blog aufgehört hast.
      Die Hanni Borkowsky-Braendlin ist selbst bei uns in der kleinen Schweiz wahrscheinlich nicht sehr bekannt. Vielleicht wirst Du ja fündig. Aber es muss ja nicht immer ein klangvoller Name hinter schönen Blumenbildern stecken. Sie müssen uns nur ansprechen und Freude bereiten. Schön.
      Es würde mich freuen, von dir wieder einmal zu hören. Ich wünsche dir frohe Ostertag und sende einen lieben Gruss. Ernst

  7. giselzitrone schreibt:

    Wünsche dir einen schönen Montag schöne Bilder und schöne Beschriftung ich wünsche dir eine gute sonnige Woche lieber Gruß Gislinde

  8. Anna-Lena schreibt:

    Die Liebe zum Detail spricht eine ganz deutliche Sprache – einfach schön!
    Liebe Grüße in die beginnende Osterwoche,
    Anna-Lena

  9. kowkla123 schreibt:

    toll, wer es kann, wünsche eine stressfreie Woche

  10. kowkla123 schreibt:

    wünsche schon jetzt eine gute Osterwoche

  11. minibares schreibt:

    Lieber Ernst,
    wunderbar hat sie das alles gezeichnet.
    Walnuss, Brombeere, ich bin begeistert
    LG Bärbel

  12. ernstblumenstein schreibt:

    Danke für die Zeilen, Bärbel…

  13. Silberdistel schreibt:

    Und ob mir diese Bilder gefallen, lieber Ernst. Schön, dass Du Deine Entdeckung mit uns geteilt hast.
    Dir und Deinen Lieben schöne Ostertage und liebe Grüße von der Silberdistel

  14. kowkla123 schreibt:

    Lieber Ernst, mache eine Pause, alles Gute für das Fest, KLaus

  15. wederwill schreibt:

    Lieber Ernst, ich bin ganz hingerissen von diesen wundervollen, zarten Bildern. Und die Tatsache, dass die Künstlerin erst in späterem Lebensalter zu zeichnen begann, stimmt mich ein wenig tröstlich – hält das Leben somit für uns noch einiges an Schönem und Möglichem bereit 🌸
    Herzlichst, Marlis

  16. ernstblumenstein schreibt:

    Liebe Marlis, danke für deine Zeilen und deine tröstlichen Worte zu Ostern und zu meinem Alter, allerdings muss ich mich im Gegensatz zu dir aber beeilen, liegt doch mein 60igster schon 14 Jahre zurück😉 lach…
    Hab eine gute Zeit. Herzliche Grüsse. Ernst

  17. Simona schreibt:

    Happy Easter Ernest❤

  18. ernstblumenstein schreibt:

    Happy Easter dear Simona❤

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s