Früh-Sommer Gedanken am Siebenschläfer-Tag


 

SOMMER ist,

wenn Kinder Barfuß laufen

und Schwertlilien ihren süßen Wohlgeruch verbreiten.

Schwertlilie Mai 16. P1000382

Blaue Schönheiten
duften fein am Wegesrand
Quell der Freude.
eb 16

Schwertlilie P1000527

wenn die Lindenbäume blühen und ihren
unnachahmlichen Duft verströmen.

wenn Taubenschwänzchen aus dem Süden
hier ihren Sommerurlaub verbringen.

Mauer, Ringelblume, Hauswurz Mai 16. P1000416

Zum Ringelkringel
tanzen die Gelborangen
farbenreich im Takt.
eb 16

Ringelblumen Mai 16. P1000495

wenn die Mücken tanzen und Hochzeit feiern.

wenn Bienen, Hummeln und andere Insekten
Pollen und Nektar sammeln.

Zuchtmohn. P1000623

Natur im Garten
Geist und Seele erwachen
leuchtende Augen!
© Annemarie B.

Mohn Zuchtmohn. P1000584

wenn die Luft von blühenden Seidenpflanzen-Aromen
geschwängert ist.

wenn Flockenblumen am Siebenschläfertag blühen. 

Flockenblume Mai 16. P1000369

Kostbar die Natur
Streicheleinheiten im Wind
Herzensmelodie.
© Annemarie B. 

Flockenblume Mai 16. P1000370

wenn frischer Duft von Heu über den Wiesen liegt
und unser Dasein leichter und beschwingter macht.

wenn Schafgarben blühen.

P1000640

Schafzunge Pflanzen
segensreiche Heilkräuter
Insektenwiese.
eb 16

P1000816

wenn wir im Sonnenlicht auf einer Wiese
liegen und träumend den Alltag vergessen.

wenn unsere Gedanken im Blütenmeer baden gehen.

1 Mohn  Mai 2016. P1000408

 Mohnblütenblätter
zerbrechlich wie die Liebe
wiegen sich im Wind.
eb 16

Mohn P1000535

wenn im Stängel des Riesen-Lauchs (Allium giganteum)
bei der prallen Samenkapsel die Anthese einsetzt.

2. Versuch 955, 763, 754, 792, 796.cats

Annemarie danke ich herzlich, dass ich ihre Haikus verwenden durfte.

Ich hoffe mit euch auf eine wunderschöne Sommerzeit.

Ernst

Die Schafgarbe ist im Volksmund u.a. als Bauchwehkraut, Blutstillkraut, Frauendank, Gotteshand, Grillengras, Katzenkraut oder Katzenschwanz,  Margaretenkraut, Lämmer- oder Schafzunge, Schafrippen oder Tausendblatt  bekannt. Link zu detaillierten Infos :
http://www.heilkraeuter.de/lexikon/schafg.htm

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Texte, Natur, Wunder der Natur. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Früh-Sommer Gedanken am Siebenschläfer-Tag

  1. ute42 schreibt:

    Hoffen wir, dass dieser schöne Sommer wirklich noch kommt.

  2. Belana Hermine schreibt:

    Danke für Deine Aufzählung, was eigentlich alles Sommer ist. da muss ich doch zugeben, dass ich davon in diesem Jahr schon einiges erlebt habe, auch wenn ich ansonsten eigentlich auch eher noch auf den Sommer warte😉
    Hoffe wir, dass jede/r sommerlich voll auf seine/ihre Kosten kommt.

  3. kowkla123 schreibt:

    eine gute Woche wünsche ich, ist doch wieder schön

  4. A lovely selection of summer flowers, Ernst. Thank you.

  5. mmandarin schreibt:

    soviel Sonne in den Bildern. Hoffe der Siebenschläfer hält sich an die Abmachung und wählt die sonnigen Abschnitte als Vorlage für die nächsten sieben Wochen. Liebe Grüße, Marie

  6. ladyfromhamburg schreibt:

    Deine Beschreibung so mancher Zu- und Umstände, Ernst, hat bei mir augenblicklich diese Sommergefühle in Gang gesetzt und bestimmte Gerüche oder Temperaturen täuschend echt vorgegaukelt. Verstärkt wurde es natürlich durch die wunderschönen Blumenbilder (und Haikus!).
    Sehr schön! Ich hoffe, es wird noch wieder so, hier schwankt es momentan mächtig, und die Blüten werden von massiven Schauern zwischendurch immer reichlich zerfleddert. Das sich davon Erholen dauert eine Weile .. .
    Für mich als Kind war Sommer auch oft die Zeit, in der ich barfuß kaum den Asphalt betreten konnte, so heiß war er in der Sonne. Habe ich lange nicht mehr erlebt …

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche!
    Michèle

    • ernstblumenstein schreibt:

      Hab Dank für deine Gedanken und deine Erinnerung. Ich bin in einem Dorf auf dem Lande aufgewachsen. Ausser der Landstrasse (Autostrasse) waren die meisten Strassen und Wege nicht geteert, sondern naturbelassen.
      Hab ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse. Ernst

  7. kowkla123 schreibt:

    super Aufnahmen, beste Grüße von mir an dich

  8. minibares schreibt:

    Lieber Ernst,
    was für wundervolle Sätze zu deinen sommerlichen Blüten.
    LG

  9. Simona schreibt:

    Happy Weekend❤

  10. Silberdistel schreibt:

    Interessante Gedanken, die Dir am Siebenschläfertag so durch den Kopf gegangen sind , lieber Ernst. Zum Glück sind sie Dir nicht nur durch den Kopf gegangen, Du hast sie sogar für uns festgehalten und mit passenden Bildern illustriert. Mir gefallen Deine bunten Sommergedanken🙂
    Liebe Grüße schickt Dir die Silberdistel – ausnahmsweise einmal aus einem verregneten Norden

  11. restlessjo schreibt:

    Wundebar, Ernst 🙂 🙂 Guten Sonntag!

  12. Anna-Lena schreibt:

    Was für ein vielseitiges Sommergefühl, so satt und so bunt. Genießen wir ihn aus ganzem Herzen.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s