Ohne Worte.


 

Kamera 18.10.13 051

.

Dieser Beitrag wurde unter Ohne Worte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Ohne Worte.

  1. kowkla123 schreibt:

    ja, das sollte so sein, schönen Samstag für dich

  2. Anna-Lena schreibt:

    Das sieht aber schon herbstlich aus, oder täuscht das?
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    • ernstblumenstein schreibt:

      Das Bild hat meine Tochter Sarah Mitte Oktober vor 3 Jahren aufgenommen. Du hast dich also nicht getäuscht. Ich kann erste kleine Anzeichen im Gemüse- und Blumengarten ebenfalls schon wahrnehmen.
      Bist Du jetzt in Rente🙂 oder arbeitest Du noch ein weiteres Jahr?😦
      Liebe Grüsse zu dir. Ernst

      • Anna-Lena schreibt:

        Weder noch, mein Lieber, ich bin in einer zweijährigen Freistellungsphase oder auch im Vorruhestand und zum 31.7.2018 scheide ich endgültig aus dem Schuldienst aus. Und erst dann bin ich Rentnerin…

        Liebste Grüße auch zu dir,
        Anna-Lena

      • ernstblumenstein schreibt:

        Oh toll, Freistellungsphase heisst also ‚ nicht mehr arbeiten bis Du Rentnerin wirst.
        Ja dann gratuliere ich dir zur ‚freien‘😉 Zeit.
        Tschau meine Liebe, machs guet. Ernst

  3. bmh schreibt:

    ein tolles Foto! Es sieht so … urtümlich aus

  4. restlessjo schreibt:

    Schone 🙂 🙂

  5. cindy knoke schreibt:

    Lovely & a bit melancholy~

  6. ernstblumenstein schreibt:

    Danke für den Besuch, der Sommer macht langsam dem Herbst Platz. Hoffentlich wird er mild und golden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s