Simplicissimus1905…


 

Münchener Straßenpflasterung

Comics hat es seit jeher gegeben, wie diese kleine Geschichte zeigt, die ich im Simplicissimus von 1905, (Heft Nr. 11, Jg. 10) gefunden habe.

Der Ursprung dieser Kunstform liegt in der Antike, gab es doch schon im ‘Grab des Menna’ Malereien, die Ernte und Verarbeitung von Getreide darstellten. 

Die Zeichnungen stammen von Olaf Gulbransson.  

21 und 22

   “So jetzt arbat’ ma                            Öha, was hat denn dö für
     halt in Gott’s Nam’ !”                     an g’ spaßigen Huat auf.”

23.24 grösser

   “So an Huat sieht                           “Jetzt da schaug amol
     ma net oft.”                                     den Hund o !”

25.26 grösser

  “Den Hund hab’ i no nia g’sehg’n.”                       “Dös muaß a
                                                                                        fremder
                                                                                        Hund sei.”

27.28 grösser

                   _   _   _                                           “So, jetzt arbat’
                                                                             ma halt in Gott’s
                                                                             Nam’ !”

 

Das einzige,
was ich in meinem Leben bedauere,
ist, keine Comics gezeichnet zu haben.

Pablo Picasso


Habt eine frohe Zeit. Ernst

Links für Interessierte :
http://www.simplicissimus.info/index.php?id=5
http://www.olaf-gulbransson-museum.de/allgemein/index.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kurioses. 'Schräges' veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Simplicissimus1905…

  1. Ruhrköpfe schreibt:

    Pablo als Comic-Zeichner? Stelle ich mir sehr spannend und kurios vor 🙂 Liebe Grüße, Annette

  2. Arabella schreibt:

    Ich glaube wohl und halte wahrhaftig Wilhem Busch für den Gründer des Genres Comic.

  3. Karin schreibt:

    Liebe Arabella, da irrst Du Dich ein wenig, Bildergeschichten gibt es seit der Antike

  4. Karin schreibt:

    Stopp,da sollte noch mehr stehen: bei den Ägyptern, auf Wandteppichen, in den Fresken usw. ,was die humorvollen anbelangt, da war Busch ein Meister, obwohl der Humor auch oft mit sehr viel Ironie und Grausamkeit gespickt war.

    • ernstblumenstein schreibt:

      Du hast natürlich Recht Karin. Hab Dank für deine Ausführungen betr. Busch. Es ist meine Art, meistens knapp zu informieren. Für Interessierte, die mehr Details wissen wollen, füge ich vielfach einen Link oder eine Quellen-Angabe an.
      Grüess Ernst

  5. Anna-Lena schreibt:

    Ganz wunderbar, lieber Ernst. Danke für den Schmunzler!!!
    Herzlich
    Anna-Lena

  6. kowkla123 schreibt:

    eine gute stressarme Woche wünsche ich

  7. ernstblumenstein schreibt:

    Wünsch ich dir auch Klaus. Pass auf dich auf…

  8. bmh schreibt:

    Die Dinge des Lebens durch Comics auf den Punkt gebracht – das würde ich auch gerne können.

  9. ernstblumenstein schreibt:

    Obwohl sie manchmal inhaltlich nicht so tiefsinnig oder ergiebig sind, bestechen sie doch durch ihre Einfachheit und klaren Aussagen 😉

  10. kowkla123 schreibt:

    liebe Grüße, trotz Sturm und Regen, aber die werden auch vergehen, alles Gute

  11. ernstblumenstein schreibt:

    Wir hatten heute bei Föhn 16 Grad und schönes Wetter, aber Sturmböen, nicht so schlimm…

  12. restlessjo schreibt:

    I wish that was my only regret! 🙂 🙂 Good weekend, Ernst!

  13. ernstblumenstein schreibt:

    Sorry Jo, the story was written in the „Bayerischer Dialekt“. Ich pflichte dir bei, Picasso muss sehr solide gelebt haben für diesen einen Fehler 😉 .
    Good weekend to you. 🙂 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s