Begegnung im Garten…


He, was willst du, schau mich nicht so an? Du störst mich beim Futter suchen.

Da du schon mal da bist; es fehlen Körner im Hause! Kannst du heute noch welche besorgen?

P1050048

Auch das Schilfdach bröckelt und die Spitzen können uns beim Anflug verletzen, siehst du das nicht?

Repariere es, damit unser Futter trocken bleibt. Sonst verlassen wir dich und ziehen beim Nachbarn ein.

P1050050

Tja, mal sehen was sich machen lässt.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Natur und Garten. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Antworten zu Begegnung im Garten…

  1. afrikafrau schreibt:

    Du hast Gedanken des Amsel Männchens gelesen..gefällt mir sehr!!!!!

  2. einfachtilda schreibt:

    Du wirst das schon richten lieber Ernst 😀

    LG Mathilda

  3. hanneweb schreibt:

    Herrlich, wie du die sogar die Sprache der Amseln verstehst lieber Ernst. 😀
    An mein Vogelhäuschen im Garten kommen nur kleine Vögel, aber die dann in Massen, wenn es frisch aufgefüllt wurde.
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀

  4. ellen schreibt:

    Der Mann, der die Tiersprachen versteht- wunderbar lieber Ernst. 🐦
    Liebe Grüße
    Ellen

  5. ernstblumenstein schreibt:

    Freu, freu, tja, Sprachen sind heutzutage wichtig, liebe Hanne. Wenn sehr viel Schnee liegt, dann kommen sogar die Eichelhäher aus dem nahen Wald und suchen nach Leckerbissen, wobei sie sich mit dem herausgefallenen Futter unter dem Haus begnügen müssen. Oben ist die Verletzungsgefahr zu gross und zu wenig Platz, lächeln.
    Hab auch Du frohe Tage 🙂

  6. Arabella schreibt:

    Ich mag die auch gern:-) 🙂 🙂

  7. kowkla123 schreibt:

    das ist schön, lieber Ernst, bleib oder werde gesund, alles Gute wünsche ich dir.

  8. ute42 schreibt:

    Ein kleiner anspruchsvoller Mieter 🙂 Gut, dass du ihn verstehst.

  9. Ruhrköpfe schreibt:

    Schimpfen können sie vom Allerfeinsten 😉

  10. Vera Komnig schreibt:

    Korinthen, lieber Ernst, mit Korinthen lässt sich alles richten und Amseln sind da sehr bestechlich 😀 Ein wunderschönes Futterhaus haben sie da bei dir.

    • ernstblumenstein schreibt:

      Das wusste ich nicht liebe Vera. Ich werde es mal ausprobieren. Allerdings verwöhne ich normalerweise die Singvögel im Winter nicht, unterstütze sie vor allem bei Schnee und Minusgraden.
      Hab eine gute Zeit. 🙂

  11. alltagschrott.ch schreibt:

    Das wäre schade… das Häuschen ist nämlich süß…

  12. ladyfromhamburg schreibt:

    Nun ist also Handwerker Ernst gefragt, damit die kleine Villa nicht zur Bruchbude wird. 🙂
    Man könnte wirklich meinen, dein Amselmann meldet seine Wünsche gerade bei dir an. ^^

    LG Michèle

    • ernstblumenstein schreibt:

      Deine Zeilen haben mich schmunzeln lassen, weil der Handwerker Ernst zwei linke Daumen hat, liebe Michèle. Ich glaube nicht, dass ich dieses Vogeldach reparieren könnte, lächeln. Ich danke dir trotzdem für dein Kompliment und sende einen fröhlichen Gruss nach Hamburg. ^ ^

  13. Träumerle Kerstin schreibt:

    Na dann gab es ja eine klare Ansage von den Vögeln 🙂 Hier werden sie täglich gefüttert, aber Schnee liegt bei uns noch keiner.
    Liebe Grüße von Kerstin – und herzlichen Dank für deine liebe Weihnachtspost. Die Büchlein mehren sich 🙂

  14. Clanmother schreibt:

    Vielen Dank für ein wundervolles Jahr, Ihrem Blog zu folgen. Fröhliche Weihnachten! Alles Gute für Sie und Ihre Familie. Ich freue mich auf 2019.

    • ernstblumenstein schreibt:

      Herzlichen Dank für ihre Zeilen, die mich sehr erfreuen. Ich bedanke mich für die wunderbaren Begegnungen, die ich in ihrem Blog jeweils erfahren darf. Ich wünsche Ihnen und ihrer Familie frohe Weihnachten. Mögen Gesundheit, Freude und Lachen sie im neuen Jahr begleiten. Prosit 2019.

  15. kowkla123 schreibt:

    lieber Ernst, ich wünsche uns inneren und äußeren Frieden

  16. wholelottarosie schreibt:

    Hui…lieber Ernst….kannst du dir diese Ermahnungen nicht zu Herzen nehmen?
    Also los, eine dicke Jacke an, hinaus und zumindest die dringendsten Reparuren vornehmen!
    Damit auch deine Flattergesellen es zu Weihnachten gemütlich haben…
    Ich wünsch dir eine schöne Vorweihnachtszeit und sende
    herzliche Grüße aus dem Bergischen Land!
    Rosie

Schreibe eine Antwort zu Clanmother Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.