Archiv des Autors: ernstblumenstein

Ein frohes Fest…


Ostern Der Winter ist zum Glück passésamt Nebel, Graupel, Eis und Schnee. Zusammen mit dem Osterhasenfüllt man die Körbe und die Vasen. Den Tisch deckt man mit hübschen Dingen,  derweil die Kinder lachen, singen… Der Frühling kitzelt Ohr und Füsse. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glückwünsche, Festtage, Rückblicke | 31 Kommentare

Frühling im Zwetschgenbaum…


Es blühen die Sträucher der Schlehe und Felsenbirne, die Bäume der Wildkirsche (Vogelkirsche), Tafelkirsche, Pflaume und der Zwetschge. Ob wohl meine Obstbäume nach dem letztjährigen Früchtesegen abermals eine gute Ernte bringen werden? Ich glaube nicht, da in der Regel nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur und Garten., Sinnsprüche, Zitate, Gedichte | 37 Kommentare

Reise-Erinnerungen, Nepal 1965.


Frühlingsfest in Bhaktapur. Knospen treiben’s bunt!.Frühlings Farbenpracht erwacht, neues Leben blüht. © Helga Schäferling (*1957) deutsche Sozialpädagogin.

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Bilderbilder aus Indien, Nepal | 20 Kommentare

Aprikosen, Marillen…


Es summt und brummt an diesem sonnendurchfluteten Frühlingstag in meinem Aprikosenspalierbaum. Ich nehme einen besinnlichen süsslichen Wohlgeruch wahr, der aus dem weissen Blütenmeer strömt. Diesen betörenden Duft möchte ich euch in die neue Woche mitgeben.  Ernst

Veröffentlicht unter Natur und Garten. | 50 Kommentare

Sizilien Tagebuch (2).


Im Reisebericht vom 24.2.19 berichtete ich über die Fahrt nach Genua, die Seefahrt nach Palermo und den Besuch der Fundstätte Segesta. Der Link dazu: https://ernstblumenstein.wordpress.com/2019/02/24/sizilien-ein-tagebuch-1/ Wir besuchen Selinunte, das an der Südküste der Provinz Trapani am Mittelmeer liegt und eine der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Reisebilder. Kroatien, Slowenien, Italien, Spanien | 34 Kommentare

Frühlings-Vorboten ums Haus…


Krokusse beim Kiwi Stamm… und im Garten zusammen mit Rotmoos Mauerpfeffer. Oben links: Die Blätter des Frühlings-Scharbockskrautes treiben aus. Oben rechts: Blattspreiten der gewöhnlichen Schafgarbe wachsen. Ernst

Veröffentlicht unter Natur und Garten. | 20 Kommentare

Sizilien, Ein Tagebuch. (1)


21. März 2002Pünktlich um 08.10 Uhr verlässt unser Komfortbus Baden. Via Gotthard-Bellinzona erreichen wir Locarno, wo wir an der Sonne am Quai des Lago Maggiore einen längeren Kaffeehalt genießen und uns umsehen können.  Über Brissago-Cannobio-Intra fahren wir durch malerische Dörfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Reisebilder. Kroatien, Slowenien, Italien, Spanien | 35 Kommentare