Archiv des Autors: ernstblumenstein

Herbstzeit


Schmaus Elfchen Herbstsonne lässt die Muskatbeeren reifen. Bald bescheren sie beim Naschen Genuss. Text und Foto: Ernst Blumenstein.

Veröffentlicht unter Eigene Gedichte, Texte, Natur und Garten., Tagebuch | 6 Kommentare

In Freiburg im Breisgau habe ich vor Jahren


zwei kunstvolle Schmiedeeisen gesehen. Nicht jeder, der seines Glückes Schmied ist,hat einen Amboss. © Klaus Klages (*1938), deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger.

Veröffentlicht unter Fremde Gedichte, Sinnsprüche und Zitate, Kunstbeiträge | 8 Kommentare

Rückblick auf eine Afrikareise.


Marianne und ich verbrachten 1969 zwei Wochen auf der Momella Game Lodge (Krüger Farm) in Tansania. Wir besuchten während dieser Zeit mit einem Ranger der Lodge die Nationalparks Serengeti, Lake Manyara, Ngorongoro und Mount Meru. Anschliessend reisten wir in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen an frühere Zeiten, Reiseberichte, Reisebilder, Afrika | 13 Kommentare

Gartenfreude…


Sonntags – Stimmung in Tägerig Das Träumen ist der Sonntag des Denkens Henri-Frèdèric Amiel (1821-1881),französisch-schweizerischer Philosoph, Essayist und Lyriker,

Veröffentlicht unter Natur und Garten., Tagebuch | 17 Kommentare

Route du Vin


Wein ist von Wasser zusammengehaltenes Sonnenlicht, sinnierte einst Galileo. Wasser gab es diesen Sommer zur Genüge, das Sonnenlicht aber fehlte. Schlechte Aussichten also für einen guten ‘Tropfen’. Ich bin froh, dass ich mit diesem Weingut nichts zu tun habe. Ernst

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Reisebilder, F Bretagne, Elsass. | 7 Kommentare

Südfrankreich, Petite-Camargue.


Sonntagmorgen im Weiler Franquevaux Début du Festival de Bandido Ich wünsche euch eine gute Zeit. Ernst

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Reisebilder Provence, Camargue, Korsika. F | 2 Kommentare

Reiseerinnerungen aus Israel…


Jerusalem ist ein Gemisch aus Vergangenheit und Gegenwart, ein Mischmasch aus allen Herrenländern, eine Metropole also, die dem Juden- und Christentum wie auch dem Islam heilig ist. Mit Kumpel Pit streifte ich 1965 auf dem weitläufigen Gelände der Hebräischen Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Reisebilder. Israel | 25 Kommentare

Eine kleine Gartengeschichte …


Wer kennt diese ‘Hummel’ ? Foto: Sarah Ich habe im Frühling in meinem Garten oft eine grosse schwarzblaue ‘Hummel’ beobachtet und wunderte mich stets, wie wendig sie einem Kolibri ähnlich Blüten um Blüten nach Nektar und Pollen absuchte.  Ende Mai … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur und Garten., Tagebuch | 40 Kommentare

Iris Zeit


Verbundenheit  Erinnerungen an meine Eltern erzählen Geschichten aus einer Zeit,die es nicht mehr gibt, die ich aber bewahre. Ihre Iris, die ich im verwaisten Garten ausgrubund nun bei mir leben und blühen, sind Symbol unserer Verbundenheit. Text: eb.  Fotos: sarah, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigene Gedichte, Texte, Erinnerungen an frühere Zeiten, Natur und Garten., Tagebuch | 37 Kommentare

Vom Apfelbaum singt eine Kohlmeise …


Ein laues Lüftchen säuselt durch Apfelblüten, von Farbpaletten sprenkeln Tupfer auf deine innere Leinwand, der Frühling schwingst seinen Pinsel. © Ursula Schachschneider (*1957), Malerin, Illustratorin, Autorin, Aphoristikerin.

Veröffentlicht unter Fremde Gedichte, Sinnsprüche und Zitate, Natur und Garten. | 16 Kommentare