Archiv des Autors: ernstblumenstein

Die Schlumbergera blüht wieder…


Es geht in raschen Schritten dem Weihnachtsfest entgegen. Grund genug für die Schlumbergera, ihre Blüten zu zeigen, auch wenn sie wie immer einen Monat zu früh dran ist. Ihre Blütenpracht soll euch auf den kommenden Advent einstimmen. Blumen sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 15 Kommentare

Was machen die Klosterfrauen auf der Brücke?


  Wer von Mellingen AG auf der Reußtalstraße Richtung Tägerig oder Niederwil fährt, sieht auf dem neuen Kreisel von weitem einen mächtigen T-Stahlträger mit Menschen.  Auf dem 9 m langen Querträger zeigt sich szenisches Leben aus der regionalen Geschichte, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst u. Dekoration in Verkehrskreiseln | 27 Kommentare

Didlitt-Rufe…


  Vor einigen Wochen blühte noch ein Meer von Sonnenblumen im Garten. Wenn ich draußen Didlitt-Rufe hörte, waren die Stieglitze, im Volksmund auch Distelfinken genannt, schon da. Diese bunten Kerle mit ihren rotschwarzweißen Köpfen, braunen Rücken, ihren schwarzweißen Schwänzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 40 Kommentare

Baumpatenschaften…


  Das Projekt “Baumpatenschaften in der Surselva” soll dazu beitragen, die Biodiversität zu erhalten und auszubauen. Daneben will es den sanften Sommertourismus fördern, um Menschen für außergewöhnliche Naturwerte sensibilisieren zu können. Aus einer Adlerfarnflur ragt diese mächtige Trauben-Eiche heraus. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 14 Kommentare

’Van Gogh’, Kartoffeln…


  Brief (August 1884) von Vincent van Gogh an Bruder Theo! “Ich machte dies für jemand in Eindhoven, der einen Eßsaal zu dekorieren wünschte. Er wollte es mit Kompositionen von verschiedenen Heiligen tun. Aber ich gab ihm zu bedenken, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstbeiträge | 13 Kommentare

Limerick Blindschleiche…


  Die Katze biss dem Reptil aus Versehenin den Schwanz, ließ es nicht entgehen die Schleiche, nicht blindwarf ab ihn geschwind er war nur mit Knorpeln versehen.   Text und Foto:  E. Blumenstein   Hebed’s guet. Ernst

Veröffentlicht unter Gedichte, Texte | 32 Kommentare

Zaungäste am Straßenrand…


  König George VI. besucht Versailles, 1937.   Scan aus kultureller Monatsschrift du vom Juli 1968. Fotograph : Henri Cartier – Bresson (*1908,  † 2004).    * Der Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Henri_Cartier-Bresson

Veröffentlicht unter Erinnerungen an frühere Zeiten, Kunstbeiträge | 28 Kommentare