Archiv des Autors: ernstblumenstein

Frühsommer im Blumengarten. 1. Teil


Heute zeige ich euch Juni-Blumenbilder aus meinem Garten. Eine Biene sucht Nektar auf frühblühender Mauerpfeffer-Art. Schmuckkörbchen (Cosmeen). Farbenvielfalt in der Steinmauer. (Lavendel, Gelbweiderich, weissblühender Mauerpfeffer und andere Seda-Arten). Sonnenhut, blauer und weisser Lavendel, Mauerpfeffer und quirlblättriges Mädchenauge. Schwebfliege trinkt Nektar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur und Garten. | 5 Kommentare

Elfchen


  Garten-Ärger   Schwarze Katze scharrt im weichen Humus schaut mich dabei an Kot.   Text und Fotos: Ernst Blumenstein PS: Das Problem besteht heute praktisch nicht mehr, da ich den Gemüsegarten vor einem Jahr mit Hochbeeten ausgestattet habe.  

Veröffentlicht unter Eigene Gedichte, Texte | 29 Kommentare

Wolkenspiele


Still schweben Schäfchenwolken über dem Land, während ich auf einer Anhöhe des Hasenbergs stehe und meinen Gedanken freien Lauf lasse. Zum Glück gibt es Wolken, denke ich, die meine Träume auf eine Reise um die Welt mitnehmen. Allerdings werde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | 41 Kommentare

Schlangen-Kaktus?…


Auch dieses Jahr blühte er anfangs Juni am Pfosten an der Südseite unseres Hauses. Seine Blüten bereiteten uns bis Mitte Juni sehr viel Freude.   Die Wohltat ist eine stattliche Pflanze, ihre seltenste Blüte ist Dankbarkeit. Aus Persien. Eine Schwebfliege besucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur und Garten., Sinnsprüche, Zitate, Gedichte | 33 Kommentare

Reise nach Kroatien, letzter Reisebericht


Im letzten Reisebericht vom 7.8.18 berichtete ich über Trogir. über die Krka-Wasserfälle und Vodice.https://ernstblumenstein.wordpress.com/category/reiseberichte-reisebilder-kroatien-slowenien-italien-spanien/ Wie üblich starteten wir pünktlich um 8.00 Uhr zur Fahrt von Vodice nach Opatija, wo wir zum letzten Mal übernachteten. Nach einer Stunde erreichten wir die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Reisebilder. Kroatien, Slowenien, Italien, Spanien | 35 Kommentare

Ein sentimentaler Rückblick auf den vergangenen Sommer…


Vor ein paar Tagen habe ich erste zarte Nebelschleierauf der Wiese neben dem Haus bemerkt. Öfters hängen schon Tautropfen an den Blättern der Herbstastern. Blick von der Waldhütte Fislisbach am Samstag, 4,8.18 um 20.55 Uhr in die Abenddämmerung. . Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sinnsprüche, Zitate, Gedichte, Tagebuch | 30 Kommentare

Garten-Prinzessinnen und ein unbekannter Aargauer Dichter…


  Stolz, farbenfroh, einladend, anregend, lebendig, leuchtend, beschwingt, anmutig und bezaubernd finde ich meine Prinzessinnen, wenn ich sie in der Früh im Garten wässere. De Himmel voll Stärne, de Wald voller Böim, und d Matte voll Blueme, und s Härz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur und Garten., Sinnsprüche, Zitate, Gedichte | 52 Kommentare