Archiv der Kategorie: Natur, Wunder der Natur.

Die Schlumbergera blüht wieder…


Es geht in raschen Schritten dem Weihnachtsfest entgegen. Grund genug für die Schlumbergera, ihre Blüten zu zeigen, auch wenn sie wie immer einen Monat zu früh dran ist. Ihre Blütenpracht soll euch auf den kommenden Advent einstimmen. Blumen sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 15 Kommentare

Didlitt-Rufe…


  Vor einigen Wochen blühte noch ein Meer von Sonnenblumen im Garten. Wenn ich draußen Didlitt-Rufe hörte, waren die Stieglitze, im Volksmund auch Distelfinken genannt, schon da. Diese bunten Kerle mit ihren rotschwarzweißen Köpfen, braunen Rücken, ihren schwarzweißen Schwänzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 40 Kommentare

Baumpatenschaften…


  Das Projekt “Baumpatenschaften in der Surselva” soll dazu beitragen, die Biodiversität zu erhalten und auszubauen. Daneben will es den sanften Sommertourismus fördern, um Menschen für außergewöhnliche Naturwerte sensibilisieren zu können. Aus einer Adlerfarnflur ragt diese mächtige Trauben-Eiche heraus. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 14 Kommentare

Der Sommer geht


  Heute lag erstmals wieder Morgennebel über unserem Flusstal. In naturnahen Gärten und Streuwiesen mehren sich die Samen von Gräsern, Kapseln, Hülsen, Ständen und Früchten. Zeugen einer vergangenen Blütenpracht. Viele dieser Samen finden wieder zurück ins Erdreich, um zu gegebener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur., Sinnsprüche, Zitate, Tagebuch | 33 Kommentare

Gartenglück einmal anders…


  In einem Hochbeet des Gemüsegartens fand ich vor einiger Zeit am Fenchelkraut wunderschöne Raupen des Schwalbenschwanz Schmetterlings.     © Joe Mathis, Rottenschwil AG   “Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling! Leicht liegt es in der Hand, entführt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 33 Kommentare

Weide mit Köpfchen, ein altes Kulturgut…


  © Foto J. Mathis, Rottenschwil. Die Kopfweide ist ein traditionelles, prägendes Landschaftselement. Ihre wirtschaftliche Bedeutung war früher sehr groß, lieferte sie doch die Ruten zum Flechten von Korbwaren aller Art. Aus stärkeren Ruten wurde in vielen Regionen Weidengeflechte hergestellt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturbeiträge, Natur, Wunder der Natur. | 39 Kommentare

Frühling…


  Bereits Ende Januar trafen bei uns die ersten Stare aus dem Süden ein und kündigten den nahenden Frühling an. WMC, eig.Werk. Urheber Michael Graf. Im Verlauf des Februars lockten die goldgelben Haselkätzchen (männliche Blütenstände) in der Hecke fleißige Bienen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur., Sinnsprüche, Zitate | 56 Kommentare