Archiv der Kategorie: Reportage

Die Wetterstation mit blondem Frauenhaar…


  Ich besuchte in der letzten Zeit einige Male die antike Wetterstation in Wohlen AG, die neu revidiert und aufgefrischt vor dem Gemeindehaus steht. Ihr Kupferdach schützt vor Nässe und ein Granitsockel verankert sie fest am Boden. Vereinfacht gesagt misst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturbeiträge, Reportage | 26 Kommentare

Schätze aus der Tongrube…


  Wer mit dem Auto von Brugg über den Bözberg Richtung Basel fährt, der sieht auf dem Kreisel vor dem ehemaligen Marktflecken Frick eine imposante Dinosaurier Figur. 1962 fand ein Fossiliensammler blauviolette Steinstücke in der Tongrube Frick. Er erkannte darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst u. Dekoration in Verkehrskreiseln, Reportage | 35 Kommentare

8. Februar 2014


.   Die Geschichte der Bernhardiner Hunde. Der grosse St. Bernhardpass Der Grosse St. Bernhard Pass ist der dritthöchste Pass in der Schweiz. Er verbindet Martigny im Wallis mit dem italienischen Aostatal und der Region Piemont. Wikimedia Commons, picswiss.ch, Urh. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportage | 21 Kommentare

Sonntag, 18. August 2013


. Träume in einer Mondnacht. oder die Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang. Foto M. Müller, Schafisheim. Es ist eine stimmungsvolle Zeit, die Zeit während des Sonnenunterganges, wenn die Farben des Himmels sich laufend verändern und immer wieder neue Bilder unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Texte, Reportage | 34 Kommentare

Samstag, 29. Juni 2013


. Fricktaler Kirschen Der Chriesiwäg Das Fricktal liegt östlich vom Grossraum Basel und grenzt nördlich an Deutschland und den Rhein an. Im Osten bildet der Bözberg die Grenze. Kirschen heissen im Dialekt Chriesi. Der Wanderweg ist 5,5 km lang und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportage | 26 Kommentare

Samstag, 24. November 2012


Aarauer Rüeblimärt (1) Woher der Name Rüeblikanton kommt, wie der Aargau auch genannt wird, ist unklar. Werden im Aargau  besonders viele Karotten angebaut? Ja, Rüebli werden schon viele angebaut, aber… Einiges deutet darauf hin, dass hier eine Verwechslung von Räben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportage | 27 Kommentare

Sonntag 16. September 2012


. Der Egelsee Der Egelsee, ein kühler Moorsee, ist eingebettet in einem schmalen Tälchen auf 667 m.ü.M auf dem Heitersberg. Der geheimnisvolle See liegt nordöstlich von Bellikon AG in einer einzigartigen Landschaft. Die windgeschützte Lage und das Fehlen eines oberirdischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportage | 24 Kommentare