Archiv der Kategorie: Tagebuch


Österliche Stimmungsbilder aus dem Garten.Unser Wildpflaumenbaum. Ums Haus rum. Über der Steinmauer. Unser Zwetschgenbaum im Sonntags Gewand. Blaukissen und Fettthennen in der Steinmauer. Ich wünsche euch eine gute Zeit. Ernst

Veröffentlicht unter Natur und Garten., Tagebuch | 28 Kommentare

Heute vor 10 Jahren…


Gedanken zum Gedenktag… Waruminformieren uns globale Medien, wenn irgendwo in Hinterindienein Baukran umkippt und dabei drei Menschen tötet und elf verletzt? Warum schweigen sie, wenn der Kühlkreislauf eines Fukushima Daiichi Reaktors seitdem Unfall kaputt ist, immer nochmit Meerwasser gekühlt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigene Gedichte, Texte, Tagebuch | 23 Kommentare

Gedanken zum Klimawandel…


Obwohl die ganze Welt derzeit durch COVID 19 arg gefordert ist, lässt der Machtwechsel in Amerika und der damit verbundene Wiedereintritt der USA in das Pariser Klima-Abkommen hoffen, dass der weltweite Kampf gegen den drohenden Klimakollaps intensiviert wird. Alptraum Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigene Gedichte, Texte, Tagebuch | 19 Kommentare

Ein schönes Wochenende…


aus dem tief verschneiten Tägerig Im Schnee Wie naht das finster türmendeGewölk so schwarz und schwer!Wie jagt der Wind, der stürmende,Das Schneegestöber her! Verschwunden ist die blühendeUnd grüne Weltgestalt;Es eilt der Fuss, der fliehende,Im Schneefeld nass und kalt. Wohl dem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Gedichte, Sinnsprüche und Zitate, Natur und Garten., Tagebuch | 42 Kommentare

Vorweihnachtszeit…


  A ndächtig und d ankbar für‘s scheidende Jahr. V orfreude und große E rwartung auf die heilige N acht und die t raditionelle Weihnachtsfeier. Allen Lesern wünsche ich eine besinnliche Adventszeit. Ernst Text und Foto: Ernst Blumenstein

Veröffentlicht unter Eigene Gedichte, Texte, Tagebuch | 40 Kommentare

Unterwegs nach Indien *


Istanbul – Erzurum Auf dem Weg nach Erzurum trampten Kumpel Jean und ich von Istanbul nach Ankara. Dort lernten wir die Studentin Nur kennen, die uns ihre Uni und die Stadt zeigte. Sie erzählte uns über ihren Alltag und wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen an frühere Zeiten, Reiseberichte, Reisebilder. Türkei, Iran, Pakistan, Tagebuch | 41 Kommentare

Schwarzer Holunder, eine uralte Kultur- und Heilpflanze…


Um den schwarzen Holunder ranken sich Mythen und Sagen. Wir pflanzten unseren Holdere-Baum 1984 neben dem neuen Haus in der Hoffnung, dass er unsere Familie beschütze und das Haus vor Blitzeinschlag und anderen Gefahren bewahre. Dies hat er all die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur und Garten., Tagebuch | 24 Kommentare

Ein Überbleibsel aus vergangener Zeit…


Kürzlich fand ich beim Aufräumen in der Bildergalerie diese Foto von der Titelseite einer Broschüre, mit der ich vor vielen Jahren für eine Reise im Freundeskreis geworben hatte. Ich führte später eine kleine Gruppe als ‘Reiseführer‘ und  ‘Mädchen für Alles’ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen an frühere Zeiten, Reiseberichte, Reisebilder, F Provence, Korsika., Tagebuch | 50 Kommentare

Aktuell…


Vor hundert Jahren ging die “Spanische Grippe” Pandemie zu Ende. Sie forderte von 1918 – 1920 in drei Wellen weltweit 27 bis 50 Millionen Tote. (Quelle Wikipedia) Verena Pichler, Redakteurin der Badischen Zeitung in Rheinfelden D veröffentlichte auf Twitter vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Gedichte, Sinnsprüche und Zitate, Tagebuch | 26 Kommentare

Zeitgeschehen…


Was für eine Erfahrung! Wir lernen wieder, mit weniger Amüsements zu leben. eb © Karikatur: Silvan Wegmann

Veröffentlicht unter Tagebuch | 33 Kommentare