Mittwoch, 29.10.14


.

Die fette Henne

Die Henne färbt sich anfangs Herbst
ihren Blütenteppich zu allererst
1111 29.8.14 Garten 003 - Kopie (2)

sodass die Bienen, Wespen Hummeln
sich göttlich auf ihr können tummeln
1112 10.9.14 Fetthenne 004 - Kopie (2)doch nach der ersten Kältewelle
leert sich dann diese Nektarquelle

..1113 19.9.14 Die Fetthenne 007 - Kopie

Besucher schwinden, der Herbst entrückt
und lässt die Fetthenne ratlos zurück

1114 az Fetthenne 1 4.10.14 005 - Kopie.

enttäuscht dass diese Pracht vorbei
legt sie im Hühnerhaus ein Ei.

1115 Fetthenne 17.10.14 003 - Kopie.
So endet diese G’schicht in Minne
sodass sie froh und heiter stimme.

© E.B.

Dieser nicht ganz ernst gemeinte Reim soll euch zum Ausklang des Spätherbstes in die Winterzeit begleiten.

Ich hoffe, dass euch im November noch ein wärmendes Martini-Sömmerchen begegnen wird und wünsche eine frohe Zeit!

Ernst

Eine Bauernregel sagt:
“Gibt’s an Martini noch Laub an den Reben, kann’s einen strengen Winter geben.” 

.

Veröffentlicht unter Eigene Gedichte | 6 Kommentare

Donnerstag, 23. Oktober 2014


.

Der Waldpolizist…

 

WMC. eig. Werk. Urh. Marek Szczepanek

WMC. eig.Werk. Urh. Marek Szczepanek.

ist eifrig am einsammeln von Eicheln und anderen Waldfrüchten!

Kundige Waldspaziergänger kennen sicher sein heiseres lautes Rätschen, mit dem er andere Bewohner jeweils alarmiert, wenn jemand des Weges kommt.

Diese Feder gehört ihm.  

image
Wikimedia Commons. Gemeinfrei.

Habt ihr gewusst…

dass er jeden Herbst ein gigantisches Vorratslager anlegt, damit er gut über den Winter kommt?

Es sind rund 3’000 bis 4’000 Eicheln, die er jeweils in seinem Revier versteckt.

EichelFoto aus wald.lauftext.de

Viele der Eicheln findet er natürlich nicht mehr und trägt so zur Verbreitung von keimenden Sämlingen bei.

Wildsäue sorgen allerdings dafür, dass nicht zu viele wachsen können, sind doch diese Früchte ihre Lieblingsnahrung.

image
Foto aus wald.lauftext.de

Eichen brauchen rund 50 Jahre, bis sie die ersten Früchte produzieren können. Sie sind deshalb ein Symbol für die Ewigkeit (ein Eichenleben überdauert 30 Generationen).

Bei alten Völkern galten sie als heilige Bäume und waren bei den Römern dem Gott Jupiter und bei den  Germanen dem Gott Donar geweiht. Sein Laub und die Eicheln sind auch heute noch in Wappen, Militär, Münzen, Kartenspiel usw. als Symbole präsent.

image
Foto WMC, eig. Werk. Urh. Hans-Jörg Hellwig.

Während der Häher im Sommerhalbjahr hauptsächlich tierische Nahrung zu sich nimmt, um seine Nestlinge gut versorgen zu können, frisst er im Winter überwiegend pflanzliche Nahrung.

Abendstimmung am Hallwilersee. Im Vordergrund eine knorrige Eiche.  

z gebraucht 21.12.12. Eiche u. See A. Foscolini
Foto A. Foscolini. Hausen bei Brugg.

Ich wünsche euch ein angenehme Zeit. Ernst

Für Interessierte :
Eine der ältesten und grö
ßten Stieleiche Europas soll in Chêne des Bosses im Schweizer Jura stehen. Es braucht 8 erwachsene Männer, um ihren Stamm zu umfassen. Das Alter ist schwer zu bestimmen, sie soll mehrere hundert Jahre alt sein. 
  

.

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 33 Kommentare

Donnerstag, 16. Oktober 2014


.

Die Marien-Kapelle

im Weiler Rüti. (1)

Ich besuche und bewundere jeweils im In-oder Ausland sakrale Bauten wie Kathedralen, Dome, Basiliken oder Kirchen und mag deren Architektur. Sie sind wichtige Zeugen unserer abendländischen Kultur.

Andererseits mag ich aber auch einfache Kapellen und Wegkreuze. Manchmal stehen sie auf Grund von Legenden oder Sagen an speziellen Orten, prägen die Landschaft und sind Teil unserer lokalen Kultur und Geschichte.

Ich werde deshalb in loser Folge über Kapellen, Kirchlein oder Wegkreuze im Freiamt und angrenzenden Orten berichten.

9.10.14 Garten 023 - Kopie

Am Ende des Plateaus zwischen den Dörfern Hägglingen und Niederwil liegen die Höfe Rüti. Vor den Bauernhöfen steht links am Wegrand ein Kreuz.

9.10.14 Kreuz Höfe  019

Die Höfe sind Teil des Weilers Rüti, zu dem die weiter unten liegende Marienkapelle sowie einige Häuser mit dem Berghüsli (Wirtschaft) gehören.

9.10.14 Garten 021

9.10.14 Garten 024

Wie und wann ist die Marienkapelle entstanden?

Das Protokollbuch des Kapellenvereins gibt Auskunft. 1888 versammelten sich die Einwohner von Rüti. Der älteste Teilnehmer hieß Leonz Wirth mit Jahrgang 1800. Die Versammlung beschloss, eine Kapelle zu bauen und der Vorstand solle zugleich die Baukommission sein. Im weiteren haben alle Mitglieder die Arbeiten unentgeltlich auszuführen.

9.10.14 Höfe 025

Der Bau soll ungefähr eine Länge von 25 Fuß* und eine Breite von 18 Fuß erhalten. Sämtliche Bauarbeiten werden dem Mauermeister Jakob Leonz übergeben. Der Preis: Fr. 4.30 per Quadrat-Klafter*. Garantie: 4 Jahre.

Der Bauplatz samt seinem 4 Fuß breiten Weg um die Kapelle wird von Paul Engel unentgeltlich und nötigenfalls von Leonz Engel gleichfalls abgetreten und unter Verdankung der Versammlung entgegengenommen!

Von weither ist die Marienkapelle sichtbar.

9.10.14 Garten 026

1889 begannen die Einwohner mit dem Bau und bereits 1890 weihten sie die Kapelle mit einem großen Fest ein.

Man lese und staune : Die freiwilligen Spenden beliefen sich damals auf Fr. 3’729.50 und die Kosten betrugen Fr. 3’732.27, sodass die Bauabrechnung mit einem Passiv-Saldo von Fr. 2.77 resultierte!

9.10.14 Kapelle Rüti 028

Das schmucke Kirchlein steht wie das Kreuz oben ebenfalls links am Straßenrand und lädt Reisende zur Rast und zum Gebet ein. Der Besucher hat von hier aus einen schönen Ausblick ins grüne Reusstal und auf den gegenüberliegenden Hasenberg sowie bei Föhnlage in die Ostalpen.

 z 9.10.14 Garten 029

Da die Kapelle durch Mitglieder des Kapellenvereins jeweils für Hochzeiten festlich hergerichtet wird und einen sakralen Geist ausstrahlt, bietet es als Zeremonie-Lokal einen würdigen Rahmen für den “schönsten Tag”. Der Ort gilt deshalb unter Heiratswilligen als Geheimtipp.

 14.9.14 Garten, Rüti Kapelle 010

1979 wurde die Kapelle aufwendig renoviert, der Turm bekam seine heutige Gestalt, das Fundament wurde verstärkt, der Innenraum aufgefrischt, Fenster und Bestuhlung erneuert sowie Altar und Altarbild restauriert.

Als Vergleich zu den damaligen Baukosten von knapp Fr. 4’000.– verschlang diese letzte aufwendige Renovation über Fr. 90’000.– !

Im Zentrum des Altars steht ein Marienbild im Ikonenstil. Stets sorgen die Mitglieder des Kapellenvereins für frischen Blumenschmuck.

14.9.14 Garten, Rüti Kapelle 004

An den Wänden des Kapellenschiffes hängen als Kunstgegenstände ein aus Lindenholz geschnitzter Kruzifixus sowie ein Rosenkranz aus Elfenbein.

Von den ursprünglich verbauten Glasfenstern sind noch jene im Chor erhalten. Sie zeigen Maria und Josef, das heilige Paar.

z cats

Seit 1979 wird bis auf den heutigen Tag jeweils am Sonntag nach Maria Himmelfahrt in Rüti ein Feldgottesdienst mit anschließendem Apéro  gefeiert.

Mich faszinierte an dieser Recherche, wie einfach, zielstrebig und effizient die Menschen vor über 120 Jahren in ihrem Denken und Handeln waren.

Okay, klar, es war eine andere Zeit. Ich überlasse es jedem von euch selbst, den Vergleich zur heutigen Zeit zu ziehen.

Ich grüße euch vom Weiler Rüti und wünsche eine frohe Herbstzeit.

Ernst

Für Interessierte :
* Früher gab es viele diverse Fußmaße, denen meistens der lokale Schuh als Größe zugrunde lag. Der heute international gültige Fuß misst exakt 30.48 cm.
* 1 Schweizer Klafter
entspricht seit 1835 exakt 1,80 m. (6 Fuß à 30 cm).

.

Veröffentlicht unter Kulturbeiträge | 18 Kommentare

Donnerstag, 9. Oktober 2014


.

Le Conquet. (7)

Beizeiten fahren wir von Tharon plage weg. Unser Ziel ist Le Conquet. Der Ort liegt ca. 30 km westlich der Hafen- und Universitätsstadt Brest an der Küste.

z 7 Le Conquet

Bekanntes Wahrzeichen in der Nähe von Le Conquet ist der 1849 auf der Kermorvan-Halbinsel erbaute Phare de Kermorvan.  

Als westlichster Leuchtturm des Festlandes ist er einer von drei Türmen, die den Seeweg zwischen dem Festland und dem Molène-Archipel sichern. Sein Leuchtfeuer reicht 22 Seemeilen weit.

Phare_de_Kermorvan_-_004
Wikimedia Commons. Eig. Werk. Urh. Thesupermat.

Für die erste Nacht quartieren wir uns in einem Hotel ein. Wir wollen von hier aus die Île d’Ouessant besuchen, werden also einige Tage bleiben.

Da wir für die nächsten Tage ein Chambres d’hôtes als Bleibe bevorzugen, lassen wir uns im Office de tourisme einen Plan der Vermieter geben. Wir informieren uns gleich auch über die Reise auf die Insel d’Ouessant.

z 7 Bretagne 1991 Le Conquet  001

Ausgerüstet mit dem Plan suchen wir eine Privatunkerkunft und werden am Ortsrand bei Madame  Cloatre fündig. Sie bietet uns ein gefälliges Zimmer mit Dusche/Bad/WC inkl. Morgenessen an.

Wir fühlen uns in ihrem Haus sofort daheim und reservieren die nächsten Nächte. Das Chambres d’hôte hier ist günstiger als unser Hotelzimmer und  bietet erst noch viel mehr Ambiance an.

Zurück im Ort fallen uns die typischen bretonischen Häuser auf. Sie haben ihren eigenen und originellen Baustil, der uns gefällt. 

Bretagne 1991 Le Conquet   031

z 7 Bretagne 1991 Le Conquet   032

Am Nachmittag verlassen wir Le Conquet, überqueren bei Kérangoff den Étang de Kerjan und gelangen auf der D28 an les Blancs Sablons.

Da liegt sie also, diese faszinierende Küstenlandschaft.

11 Plage les Blancs Sablons 91 wilde Landschaft 176

Wir genießen die Ruhe an diesem menschenleeren Strand, laufen barfuss dem weitläufigen Wasser entlang und suchen nach Muscheln und Schwemmholz. Rufe von segelnden Möwen begleiten uns.

11 ba 1991 Farbtöne Le Sablons Blancs imponieren 175

Später liegen wir im warmen Sand, schauen vorbeiziehenden Wolken zu, träumen in den Tag und genießen diese Zeit des Nichtstuns.  

13 Plage les Blancs Sablons 91  nördl. Le Conquet-361

15 Plage les Blancs Sablons 91 nördl. Le Qonquet-360

Wunderbar verfärben sich je nach dem Lichteinfall die Farbtöne an der Küste. In jener Zeit waren viele Naturflecken touristisch noch nicht erschlossen, die Sablons Blancs gehörten dazu.

12 Plage les Blancs 1991 Le Sablons blancs nordöstl. Conquet (2)12

Für uns war es ein wahrer Glücksfall, diese Flecken Erde zu entdecken. Tief beeindruckt fahren wir am späteren Nachmittag zurück nach Le Conquet.

z 7 Bretagne 1991 Le Conquet  036

z 7 Bericht Ile d'Ouessant 1991 Le Conquet Ausg.ort Ile d'Ousseant   022

Wir nutzen das schöne Wetter und kaufen in einer Bäckerei ofenfrische Pizza und Früchte für ein Picknick ein. Als Dessert dürfen natürlich die von uns so geliebten tartes aux pommes nicht fehlen. In der épicerie nebenan besorgen wir uns Mineralwasser und einen feinen “Tropfen”.

z 7 Bretagne 1991 St. Le Conquet Atlantik  058

Gegen 19.00 Uhr fahren wir auf der Küstenstrasse hinaus.   

z 7 Bretagne 1991 Le Conquet westl. Punkt von France  187

Auf einer blühenden Magerwiese packen wir Tisch und Stühle aus, richten uns ein und tun uns am Picknick gütlich.

Vor uns fällt die Steilküste etwa 200 Meter buchstäblich ins Meer. Es ist still und friedlich, gibt keinen Verkehrslärm und eine räumliche Begrenzung fehlt. Die unendliche Weite des Meeres fasziniert uns. Welch für ein Gegensatz zur engen, kleinen und überbauten Schweiz!

Bretagne 1991 Ile d'Ousseant Picnic auf Magerwiese  198 (2)

Draußen tuckern Fischerboote, deren Silhouetten von der untergehenden Sonne vergoldet werden.

Am Horizont lösen sich die Konturen von Wasser und Himmel auf, fließen ineinander. Küstenseeschwalben ziehen vorbei. Wir fühlen uns wie Gott in Frankreich und sind glücklich.

z 7 Bretagne 1991 Hafen Le Conquet 218 - Kopie

Später stellt ein Camper sein Wohnmobil in der Nähe ab und installiert sich für die Nacht. Dann versinkt die Sonne im Meer, es wird kalt und wir fahren  zurück.   

Ein ereignisreicher Tag in der Bretagne neigt sich zu Ende. Es würde mich freuen, wenn ihr mich im nächsten Bericht auf die Île d’Ouessant begleiten würdet.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. Ernst

.

Veröffentlicht unter Reiseberichte, Reisebilder Bretagne (F) | 30 Kommentare

Freitag, 3. Oktober 2014


.

Wie denkt ihr darüber?

Eine Bauernfrau 1969 mit ihren Kindern in der Nähe von Arusha in Tansania.

60 Afrika69 Tansania Bauernfamilie nahe Arusha  -202

Wie kann man dieses Sprichwort in der heutigen Zeit wohl deuten? Ist das überhaupt noch möglich?

“ Zur Erziehung eines Kindes

braucht man ein ganzes Dorf. ”

Sprichwort aus Afrika.


Ich wünsche euch ein angenehmes Wochenende. Ernst

.

Veröffentlicht unter Weisheiten, Sinnsprüche, Zitate | 10 Kommentare

Freitag, 26. September 2014


.

Ein Hotel ohne Stern,

Strom und Wasser.

Die Delichon urbicum fliegt in der Regel erst Ende September in ihr  Winterquartier, während der andere Langstreckenzieher Apus Apus uns schon Ende Juli verlässt und nach Afrika fliegt.

page

Da beide Vogelarten zusehends Mühe bekunden, geeignete Nistmöglichkeiten zu bauen oder zu finden, hat sich der Natur-und Vogelschutzverein Tägerig anlässlich seines 30. Geburtstags dieses Geschenk gemacht.

4.8.14 Schwalbenhotel 003

Der Balken des Hotels ist am Boden in einem massiven Betonsockel verankert und ein Kupferdach schützt die Gäste vor schlechtem Wetter. 

20.8.14 Garten 007

Die Mehlschwalbe (Delichon urbicum)  

Wegen der Kotverschmutzung an Fassaden oder am Boden sind Hausbesitzer sehr zurückhaltend, wenn sie um einen Platz für Kunstnester angefragt werden. Kotbrettern können hier allerdings Abhilfe schaffen.

WMC Urh. Omar Runolfsson House_Martin_-_Delichon_urbicum

Foto WMC. Urh. O. Runolfsson.

Immer mehr Plätze und Straßen werden in Siedlungen asphaltiert. Die Schwalben finden deshalb für den Nestbau immer weniger geeignete Lehmklümpchen in den Pfützen.

Je weniger Beständigkeit dieses Baumaterial aufweist, umso schlechter haftet der Lehm an der Nistwand, die Nester fallen auseinander.

WMC Urh. L.Fdez. Wikimedia Commons, Urh. L.Fdez

Zwischen 1987 und 1992 hängten Vereinsmitglieder über 100 Kunstnester im Dorf auf. Ich war damals als Präsident aktiv daran beteiligt. Dank dieser Unterstützung entwickelte sich eine erfreulich große Schwalben-Population.

Das neue Hotel bietet den Mehlschwalben 24 neue Nistplätze an.

 z 20.8.14 Garten 005 - Kopie (2)

Die Erbauer des Hotels dachten aber auch an den Mauersegler (Apus apus),

WMC Urh. Pawel Kuzniar, eig. Werk Mauersegler 640px-Apus_apus_01

Eig. Werk. Urh. Pawel Kuzniar.

der wie kein anderer Vogel an das Leben in der Luft angepasst ist. Der  rasante Flieger verbringt sein ganzes Leben in der Luft, schläft und paart sich im Flug. Er hat trotz größerer Siedlungsdichte Mühe, passende Bruthöhlen an Neubauten zu finden.

Die 9 Öffnungen (Bruthöhlen) für die Segler befinden sich an den Seitenwänden.

z 4.8.14 Schwalbenhotel 007 - Kopie - Kopie

Der Mauersegler lebt von Mai bis Juli bei uns und legt auf seiner Reise nach Afrika jeweils rund 8’000 km zurück! Früher dachten die Leute, dass die abends aufsteigenden Mauersegler über die Nacht auf dem Mond nächtigen würden. 

20.8.14 Garten 010

Ich hoffe, dass die Mehlschwalben das Turmhotel in den nächsten Jahren annehmen und die Nisthöhlen für die Segler genügend hoch sind, dass sich auch diese Gäste einstellen werden.

Ich bin gespannt! Du auch?

Ernst

Für Interessierte :
Der Link zu weiterführenden Informationen: http://www.vogelwarte.ch/. Bei Interesse kann ich die Adresse des Hotelbauers vermitteln. In der Schweiz haben Natur-und Vogelschutzvereine bis heute gegen 100 Schwalbenhäuser errichtet.

.

Veröffentlicht unter Natur, Wunder der Natur. | 30 Kommentare

Samstag, 20. September 2014


.

Am Blausee

Berner Oberland. (4)

Im letzten Bericht vom 8.9.14 berichtete ich euch über unseren Besuch im Tropenhaus Frutigen (3).

Wir verlassen das Tropenhaus am späteren Vormittag und fahren ein kurzes Wegstück über Kandergrund an den Blausee.

Dieses Kleinod innerhalb eines 20 ha großen Naturparks wird weltweit vermarktet und ist deshalb sehr bekannt. Es liegt mitten in einem  Talkessel, der von einer einmaligen Bergkulisse umgeben ist.

z41 Blauseee Die Kander Kandergrund 22.6.14 079

Obwohl die Kander unmittelbar neben dem See zu Tale fließt, haben die beiden Gewässer nichts miteinander zu tun. Der See wird vom Grundwasserstrom des Kandertales gespiesen.

z41 Blausee Berner Oberland 21.22.6.14 129

Wir bezahlen am Eingang den Eintritt und machen uns auf den Weg, der 

z 4 Collage Blausee berner Oberland 21.22.6.14 124

durch einen mit riesigen Steinblöcken gespickten Bergwald führt. 

z 4 Collage Blausee Berner Oberland 21.22.6.14 125

z 3 Blausee Weg z See B.O. 21.22.6.14 134

z 4 Collage Blausee Findlinge auf dem Weg Berner Oberland 21.22.6.14 126

Der See und die Findlinge stammen von einem Bergsturz, der vor 15’000 Jahren große Teile eines nahen Gletschers mitriss, kleine Täler und den See schuf und diese Landschaft nach der Schmelze zurückließ.

z 4 Collage Blausee Findling auf Weg See Berner Oberland 21.22.6.14 139

z 3 Blausee Bergsturz Weg z See B.O. 21.22.6.14 140

Noch ist das Wetter bewölkt und der See zeigt sich tintig. 

z 3 Blausee Berner Oberland 21.22.6.14 130

Dann bessert das Wetter, die Sonne scheint und der See mit seinem glasklaren Wasser tut seinem Namen alle Ehre an.

z 4 Collage Blausee Berner Oberland 21.22.6.14 131

z 4 Collage Blausee Berner Oberland 21.22.6.14 132

Gegen Mittag wird es Zeit, unsere reservierten Plätze im Restaurant aufzusuchen. Derweil der See leuchtend zu unseren Füssen liegt, lassen wir uns das Essen auf der Terrasse schmecken.  

z 4 IMG_3749. Blausee
© Foto Helena Blattmer.

z 3 Blausee Oberland 21.22.6.14 136

An diesem Sonntag Ende Juni sind sehr viele Touristen aus aller Welt hier oben. Sie bewundern das türkisblaue Wasser und spazieren um den See.

IMG_3728

Die außergewöhnliche Farbe des Wassers entsteht durch dessen Klarheit und den speziellen Lichtverhältnissen in diesem Talkessel.

IMG_3729
© Beide Fotos Helena Blattmer.

Wir spazieren um den See. Viele Familien haben sich an lauschigen Plätzen niedergelassen, bereiten Grilladen, Salate und andere Leckereien für das Picknick vor. 

z 4 Blausee Samowar Picknickort B.O..21.22.6.14 128

Diesen Samowar hat eine türkische Familie für den obligaten Tee  installiert. Sie betreiben den Samowar hier draußen mit Holzkohle.

Auf dem Rundgang um den See bestaunen wir weitere markante Bergsturz-Findlinge und schöne Ausblicke auf den blauen See.
z 3 13 Nr. 3753.54.55.57..cats

 z 4 Helena 3748,3752,3745, 3751..cats
© Alle Fotos Helena Blattmer. Beide Collage E.B.

z 3 Blausee Oberland 21.22.6.14 135

Die Bio-Forellenzucht.

Zwischen der mäandrierenden Kander und dem See liegt eine in der ganzen Region bekannte Forellenzucht. 

Blausee Die Kander Berner Oberland 21.22.6.14 127

 IMG_3732. Forellenzucht Blausee

Das mineralreiche, saubere Bergquellwasser des Blausees speist auch die alpine Forellenzucht.

IMG_3738. Forellenzucht

Die hier gezüchtete Bioforelle entspricht qualitativ einer Forelle in freier Wildbahn und überzeugt durch festes und sehr schmackhaftes Fleisch.

IMG_3739. Forellenzucht
© Alle Fotos von der Forellenzucht Helena Blattmer.

So endete diese zweitätige Reise, die uns an die drei Jurasüdfuss-Seen, nach Murten, Thun, ins Tropenhaus Frutigen und an den Blausee führte.

Die Heimreise führte über den Brünigpass–Sarnen–Luzern zurück nach Tägerig. Dabei lernten wir noch sechs weitere Seen (Brienzer-, Lungern-, Sarner-, Wichel-, Alpnacher- unf Vierwaldstättersee) kennen.

Ernst

Für Interessierte ein weiterführender Link :
http://de.wikipedia.org/wiki/Blausee_(Berner_Oberland)

.

Veröffentlicht unter Reisebilder und Ausflüge in der Schweiz | 23 Kommentare